Übersicht über die neuen Strukturen

Die FDKG wählt die Mitglieder des Aufsichtsrats der interkantonalen Aufsichts- und Vollzugsbehörde (Gespa), des Geldspielgerichts und des Stiftungsrats Sportförderung Schweiz.

Grossspiele

Für Grossspiele (Grosslotterien, grosse Sportwetten und Geschicklichkeitsgrossspiele) entscheidet jeder Kanton, ob er sie zulassen will. Weiterlesen…

Das neue Geldspielgesetz

Am 1. Januar 2019 löste das Bundesgesetz über Geldspiele das aus dem Jahre 1923 stammende Bundesgesetz betreffend die Lotterien und die gewerbsmässigen Wetten ab. Weiterlesen…

Entstehung der Unterstützung des nationalen Sports

1938 wurde die STG gegründet, um Sport-Toto-Produkte anzu- bieten und den nationalen Sport mit den Reingewinnen unter- stützen zu können. Weiterlesen…

Das neue gesamtschweizerische Geldspielkonkordat

Das Geldspielgesetz hatte zur Folge, dass die Kantone ihre kantonalen Gesetzgebungen und die bestehende Interkantonale Vereinbarung über die Aufsicht sowie die Bewilligung und Ertrags- verwendung von interkantonal oder gesamtschweizerisch durch- geführten Lotterien und Wetten anpassen mussten Weiterlesen…
DE FR IT